Systemischer Supervisor

Dieses Angebot versteht sich als Aufbaukurs zu bereits erzielten Abschlüssen, wie "Systemischer Berater" oder "Systemischer Therapeut".

Systemische Supervision nutzt vorrangig die Metaposition gegenüber Supervisanden und deren Anliegen bzw. Aufträgen. Dabei handelt es sich um eine spezifische Beratungsform Einzelner, Gruppen, Teams oder Institutionen, die sich auf das Handeln im Berufsfeld bezieht. Systemische Supervision kann als Klärungshilfe und Klarlegungsarbeit verstanden werden.

Diese Arbeitsmethode ermöglicht Umstrukturierung von Deutungsmustern und unterstützt bei der Entscheidungsfindung.