Seminare

Seminare richten sich an Personen und Institutionen, die an der Bearbeitung eines themenorientierten Schwerpunktes interessiert sind. Die institutionellen Seminare fördern eine Auseinandersetzung mit organisationsrelevanten Themen. Institutionsspezifische Erfahrungen bilden den Hintergrund für die TeilnehmerInnen, um die eigene Professionalität zu reflektieren und neue Handlungsstrategien zu entfalten.

Auf Anfrage kann eine Begleitung, Gestaltung oder Moderation von Fachtagungen, Krisensitzungen, Workshops etc. vereinbart werden.

Es besteht die Möglichkeit, Tagesseminare und mittelfristige Seminarreihen zu buchen.

Mögliche Themen:


  • Kommunikationstraining
  • Sucht
  • Systemische Methoden
  • Konzeptentwicklung
  • Genogrammarbeit
  • Gewalt
  • Selbstmanagement
  • Moderationstechniken
  • Burnout-Prophylaxe
  • Karriereplanung
  • Selbsterfahrung



Weitere Themen sind generell auf Anfrage möglich!